Das Beste
vom Bauern

 

Hinter suissessences® stehen neun innovative Landwirte aus dem Bernbiet und eine Biologin.  

 

Sie destillieren aromatische Kräuter wie Lavendel, Pfefferminze, Rosenmelisse, Zitronenmelisse und Muskatellersalbei aus eigenem Bio-Anbau sowie Baumnadeln von Fichten, Weisstannen und Douglasien aus dem Wald zu wohlriechenden ätherischen Ölen und Hydrolaten. Sie vermarkten diese Schweizer Düfte erfolgreich in Form einer einzigartigen Pflegeserie.  

 

 

Pflegelotion, Hand- und Fusscreme, Körperöl, Duschgel, Raumspray, Hydrolate

 

 

 

 

 

 

 

seit 2005

 



Kostbare Rohstoffe

Erfahren Sie mehr über unsere Rohstoffe und deren Verarbeitung 

Ätherische Öle

Das unverkennbare Markenzeichen der suissessences® Produkte ist ihr einzig-artiger Duft nach natürlichen ätherischen Ölen. Dabei handelt es sich um fettlösliche, leicht-flüchtige und intensiv duftende Inhaltsstoffe von Pflanzen. 

Hydrolate

Ätherische Öle werden mittels Wasserdampf-destillation gewonnen. Dabei wird heisser Wasserdampf durch einen mit frischem Pflanzenmaterial gefüllten Kessel geleitet und entzieht dabei den Kräutern oder Nadeln ihre flüchtigen Duftstoffe. 

Rapsöl

Die intensiv gelb blühende Rapspflanze gehört zur Familie der Kreuzblüter und damit botanisch gesehen zu den Kohlarten. Das aus den Samen gewonnene fette Öl ist eines der wertvollsten Speiseöle. 

 



Online-Links und Presseberichte

in Bearbeitung

 

Alpenluft am Bosporus | Lufthansa Magazin 

 

Artikel online | Bern Tourismus

 

Phytomed | Produkthersteller von suissessences®

 

Bern Oberaargau Tourismus | Link direkt zu Schaudestillation von suissessences®

 

suissessences® Broschüre als PDF herunterladen

Download
suisseessences_Broschur_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB